Klein aber fein!

Nicht jede Interpräsenz muss ständig durch den Inhaber geändert werden können. Web-Visitenkarten, Kleinst- oder Gedenkseiten dürfen bleiben wie sie sind. Mit vielen Vorteilen für den Seitenbetreiber.

Statische Webseiten

Wer mit wenigen Informationen für kleines Geld und mit kurzer Wartezeit ins Internet will, ist mit einer statischen Webseite gut bedient. Im Gegensatz zum Content-Management-System (CMS) kann der Inhalt einer statischen Webseite nicht übers Internet geändert werden. Das hat verschiedene Vorteile:

  • deutlich geringere Kosten in der Seitenerstellung
  • geringere regelmäßige Kosten für den Serverplatz
  • schnellerer Start des Projekts
  • geringere Gefahr, dass die Seite gehackt wird
  • keine technische Notwendigkeit, die Seite mit https zu betreiben (empfohlen ist https aber trotzdem!)

Nachteile

  • Interaktionen mit Seitenbesuchern (z. B. Kommentare, ein Kontaktformular) sind nicht oder nur schwer möglich
  • Seitenänderungen sind mit einem gewissen Aufwand verbunden (s. u.)
  • Schlechtes Ranking durch Suchmaschinen (Suchergebnissen erscheinen sehr weit unten)

Und wenn doch was geändert werden muss?

Wenn sich Ihre Telefonnummer ändert oder Sie einen weiteren Social-Media-Kanal auf Ihrer Seite erwähnen wollen, kann auch die statische Website geändert werden. Das erledigen wir gerne für Sie, wer sich ein bisschen mit FTP und HTML auskennt, bekommt vieles auch hin, ohne uns zu beauftragen.

Beispiele

Folgende Webseiten haben wir ohne CMS realisiert: